Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Corona verändert Kundenverhalten – WESPA mit neuen Angeboten

Corona verändert Kundenverhalten – WESPA mit neuen Angeboten

Die Weser-Elbe Sparkasse hat während der gesamten Dauer der Corona-Pandemie Beratungen und Service auf unterschiedlichsten Wegen angeboten, dabei hat sich das Kundenverhalten verändert: Immer mehr Kunden haben die Möglichkeit der Sparkasse genutzt, ihre Anliegen ganz bequem von zu Hause aus zu erledigen, sei es über das Online-Banking, das telefonische Service-Center oder direkt mit ihrem Berater per Video, Telefon und Text-Chat.

Erleichterter Zugang zum Online-Banking

Die Weser-Elbe Sparkasse bietet ihren Kunden ab sofort in einem stark vereinfachten Prozess die Möglichkeit, sich auf elektronischem Weg für das Online-Banking freischalten zu lassen, ohne dass sie dafür in eine Filiale kommen müssen. Sie reagiert damit auf das deutlich gestiegene Interesse an Online-Banking Leistungen – auch von Kunden, die ihre Bankgeschäfte bisher lieber in der Filiale durchgeführt haben. Denn in der aktuellen Situation wünschen sich viele die Möglichkeit, Überweisungen oder Saldoabfragen auch von Zuhause aus durchführen zu können.

„Sicheres Bezahlen, direkter Kontakt zur Sparkasse, Kontoverwaltung vom Sofa aus, aber eben auch Infektionsschutz – all das ist jetzt besonders wichtig“, sagte Peter Klett, Vorstandsvorsitzender der Weser-Elbe Sparkasse. Bisher hatte rund die Hälfte der Sparkassenkunden bundesweit darauf verzichtet, ihr Konto online zu führen. „Nun beginnt ein Umdenken, denn der Bedarf hat sich in den letzten Wochen schlagartig verändert. Noch mehr Menschen wollen ihr Konto per PC, Laptop oder Smartphone führen, sie können den zusätzlichen Zugang zu ihrer Sparkasse jetzt hier schnell und einfach selbst einrichten“, so Klett weiter.

Hier geht es direkt zur Online-Banking-Einrichtung.

Weitere Informationen gibt es hier!

Wir empfehlen Terminvereinbarungen

„Uns ist es wichtig, gerade in diesen schwierigen Zeiten neben den digitalen Kanälen auch vor Ort in den Filialen für unsere Kunden da zu sein“, erläutert Peter Klett, Vorstandsvorsitzender der Weser-Elbe Sparkasse. Dabei wird der Zugang aber entsprechend der aktuellen Auflagen beschränkt, so dass es zu Wartezeiten und Schlangenbildung kommen kann, insbesondere wenn die maximal erlaubte Anzahl an Personen in den Räumen erreicht ist. „Damit keine langen Wartezeiten entstehen, rate ich unbedingt dazu, vorher einen Termin zu vereinbaren, egal welches Anliegen unsere Kunden haben“ so Peter Klett weiter.

Hier geht es zur Online-Terminvereinbarung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  +  4  =  7